Der "Flyer" ist ein Highlight-Hindernis | Bild: Mud Masters

Am 16. September 2017 findet im Eventpark Luhmühlen, ca. 25 km südlich von Hamburg, das zweite Mal der Mud Masters Hindernislauf statt. Schon bei der Premiere im Oktober 2016 waren ca. 4500 begeisterte Hindernisläufer am Start. Durch die angebotenen Distanzen von 6, 12 und 18 km ist dieser Hindernislauf für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Für die extreme Herausforderung wird es auch dieses Jahr bei Mud Masters wieder die Marathon-Distanz (42 km) geben, die einen garantiert an die Grenzen bringt. Neben einer landschaftlich tollen Laufstrecke über Wiesen, Felder und Waldgebiete rund um den Eventpark „Himmel und Heide“ warten auch wieder reichlich Hindernisse auf die Teilnehmer. Wie der Event-Name schon verrät, geht es auch durch matschige Streckenabschnitte. Aber auch Hügel, Holzwände und andere Hindernisse wollen an diesem Tag bewältigt werden. Ein Highlight-Hindernis wird auch in diesem Jahr der „Flyer“ sein. Hierbei handelt es sich um eine steile Rutsche, die einen nach der Rutschpartie direkt ins Wasser befördert.

Mögliche Distanzen: 

  • 6 km
  • 12 km
  • 18 km
  • 42 km

Bei Mud Masters wird in verschiedenen Startwellen über den ganzen Tag gestartet, so dass die Strecke nicht mit Läufern überlastet wird und es zu keinen Staus bei den Hindernissen kommt. Im letzten Jahr hat das hervorragend funktioniert. Bei Mud Masters wird Team-Work groß geschrieben – Jeder hilft jedem und niemand wird zurück gelassen. Egal ob ihr alleine startet, mit Freunden oder im großen Team – bei Mud Masters kommt jeder auf seine Kosten und der Spaß ist vorprogrammiert.

Ich selber bin letztes Jahr zweimal bei den 42 km bei Mud Masters gestartet (Erfahrungsberichte: Weeze und Luhmühlen) und kann nur Positives darüber berichten. Perfekte Organisation, tolle abwechslungsreiche Hindernisse und Herausforderung, bei der der ein oder andere sicherlich über sich hinauswachsen wird. Das Finisher-Shirt nach dem Lauf werdet ihr mit Stolz tragen.

Die Anmeldung für Mud Masters Hamburg ist aktuell schon geöffnet und kann über die Website erfolgen. Die Preise für die Tickets liegen zwischen 59 und 95€ [Stand: Mai ’17].

Bewerte diesen Beitrag:
[Total: 3 Average: 3.7]
Wochenangebot - 728 x 90
Teilen
Hey! Ich bin Steffen, 28 Jahre und Autor dieses Beitrags. Hier einige Infos zu mir: Ich bin schon seit ich denken kann vom Sport fasziniert. Ich liebe außergewöhnliche Sportarten, die einem körperlich alles abverlangen und an meine Grenzen bringen. So stecke ich meine sportlichen Ziele immer wieder höher! Ich verbringe viel Zeit bei sportlichen Aktivitäten an der frischen Luft und in der Natur – ganz nach dem Motto „es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung“. Ich liebe Hindernis- und Extremläufe. Im Jahr 2016 habe ich meinen ersten Marathon mit Hindernissen und ersten 100 km Marsch gefinisht. Ich fahre auch in meiner Freizeit viel Fahrrad, gehe viel laufen und mache seit knapp zwei Jahren Bodyweight-Training. Ich liebe es mich in der Natur (Berge, Seen) zu bewegen, um neue Orte und landschaftliche Highlights zu entdecken. Die Sommer-Monate verbringe ich meist auf dem Stand Up Paddling Board. Auf dem SUP-Board erkunde ich sportlich Flüsse, Seen und Kanäle rund um Hamburg. Sport ist ein sehr wichtiger Teil meines Lebens. Hier fülle ich meine Energiereserven wieder auf, finde einen Ausgleich zum stressigen Arbeitsalltag und entwickle neue Ideen für diese Seite und meine YouTube-Kanal (FitnessBox). Über Kommentare und Nachrichten von euch hier auf der Seite freue ich mich immer sehr!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here