Anfang des Jahres gibt es in der beliebten Fitness-App “AnyUp – Täglich ein Workout” ein 30 Tage Trainingsprogramm, das in Zusammenarbeit mit Tchibo entwickelt wurde. Die AnyUp-App ist für Andoid und iOS kostenlos im jeweiligen Store erhältlich und bietet Workouts, die hauptsächlich mit dem eigenen Körpergewicht durchgeführt werden. Das Tchibo Kickstart Programm soll einen Fit ins Jahr 2016 bringen. Tchibo Kickstart startet offiziell am 2. Januar 2016 mit einem Kickoff-Event. Das 4-Wochen-Programm kann allerdings schon eingesehen und auch schon durchgeführt werden. Das Fitness-Programm beginnt mit einem Fitness-Test, der am Ende der vier Wochen nochmals durchgeführt wird, um so eine Vergleichsmöglichkeit zu haben. Wer vier Wochen beim Kickstart Programm durchhält und die drei Workouts pro Woche erfolgreich absolviert, hat die Möglichkeit eine Wellness-Reise nach Kitzbühel zu gewinnen. Hierfür müsst ihr einfach ein motivierendes Siegerfoto beim Training schießen. Weitere Infos zum Tchibo Kickstart-Programm und der Gewinnmöglichkeit findet ihr auf der Tchibo Ideas Website. Dort seht ihr auch Fitness-und Traininsgeräte von Tchibo, die ihr für das Programm verwenden könnt.

AnyUp bietet neben dem Kickstart-Programm von Tchibo aber auch noch täglich wechselnde Workouts und Benchmark-Workouts (Vergleichsworkouts), die einem besonders am Anfang einiges abverlangen. Weitere Infos findet ihr auch auf der AnyUp-Website. Dort ist die App und die Funktionsweise auch noch einmal erklärt. Insgesamt ist die AnyUp App wirklich übersichtlich und einfach aufgebaut, so dass sich auch absolute Fitness-Layen schnell in der App zurechtfinden. Eine Registrierung in der App ist übrigens nicht unbedingt notwendig, ermöglicht aber einen Vergleich der eigenen Leistung mit anderen App-Nutzern bei den Workouts. Mit AnyUp gibt es auf jeden Fall keine Ausrede mehr, im neuen Jahr nicht mit Sport anzufangen. Hier erhaltet ihr kostenlos euer eigenes Sportprogramm, das sich auch besonders einfach mit App-Unterstützung ausführen lässt. Also mach dich Fit für 2016!

Bild: Tchibo Ideas

Bewerte diesen Beitrag:
[Total: 0 Average: 0]
Hey! Ich bin Steffen, 28 Jahre und Autor dieses Beitrags. Hier einige Infos zu mir: Ich bin schon seit ich denken kann vom Sport fasziniert. Ich liebe außergewöhnliche Sportarten, die einem körperlich alles abverlangen und an meine Grenzen bringen. So stecke ich meine sportlichen Ziele immer wieder höher! Ich verbringe viel Zeit bei sportlichen Aktivitäten an der frischen Luft und in der Natur – ganz nach dem Motto „es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung“. Ich liebe Hindernis- und Extremläufe. Im Jahr 2016 habe ich meinen ersten Marathon mit Hindernissen und ersten 100 km Marsch gefinisht. Ich fahre auch in meiner Freizeit viel Fahrrad, gehe viel laufen und mache seit knapp zwei Jahren Bodyweight-Training. Ich liebe es mich in der Natur (Berge, Seen) zu bewegen, um neue Orte und landschaftliche Highlights zu entdecken. Die Sommer-Monate verbringe ich meist auf dem Stand Up Paddling Board. Auf dem SUP-Board erkunde ich sportlich Flüsse, Seen und Kanäle rund um Hamburg. Sport ist ein sehr wichtiger Teil meines Lebens. Hier fülle ich meine Energiereserven wieder auf, finde einen Ausgleich zum stressigen Arbeitsalltag und entwickle neue Ideen für diese Seite und meine YouTube-Kanal (FitnessBox). Über Kommentare und Nachrichten von euch hier auf der Seite freue ich mich immer sehr!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here