Skip to main content

Capital Sports: Trainingsgeräte, Equipment und mehr

Capital Sports ist eine der Marken aus dem Portfolio der Chal-Tec GmbH. Im Bereich Sports & Health sticht die Marke aufgrund der fairen Preise und der guten Qualität immer wieder positiv hervor. Das Sortiment bei Capital Sports reicht von professionellem Gym-Bedarf und Outdoor-Geräten für das Kraft- und Ausdauertraining bis hin zu kleineren Home-Geräten, Gewichten, Hanteln und einem breiten Sortiment für das Mobility- und Functional-Training. Das Motto „von Athleten für Athleten“ wird seit 2014 von der Berliner Firma gelebt. Capital Sports hat den Anspruch  Trainern, Profiathleten, Hobbysportlern und Box-Besitzern gleichermaßen gerecht zu werden. Im Onlineshop von Capital Sports werdet ihr garantiert auch fündig, wenn ihr auf der Suche nach neuen Geräten und Equipment für eurer Home-Gym seid. Der Onlineshop ist übersichtlich und ansprechend gestaltet. Unterteilt sind die Kategorien in Kraft- und Ausdauersportarten. Darunter findet ihr dann entsprechend passende Geräte und Equipment. Über die Such-Funktion könnt ihr aber auch gezielt Produkte finden.

Racks, Kraftstationen & Functional Training

Capital Sports bietet neben Lang- und Kurzhanteln auch komplette Rack-Stationen und Kraftstationen, auf Wunsch sogar mit Seilzug, an. Solltet ihr einfach nur neue Gewichtscheiben zum Bestücken eurer Hanteln benötigen, findet ihr auch hier jedes denkbare Gewicht in verschiedenen Ausführungen. Neben dem Equipment findet ihr auch Klimmzugstangen, Ablagen und Verschlüsse. Auch für das Functional Training ist das Sortiment von Capital Sports hervorragend bestückt. Kettlebell, Sandbag, PlyoBox, Wall Ball, Battle Ropes und Gewichtsschlitten ist nur ein Teil des Equipments aus dem Shop.

Geräte für das Ausdauertraining

Plyo Jump Box von Capital Sports

Für das Ausdauertraining findet ihr Crosstrainer, Laufbänder, Rudergeräte und Ergometer in verschiedenen Preisklassen und Ausführungen. Auch sind ganze Equipment-Pakete, beispielsweise für Sportkurse, Trainer oder Fitnesstudios, zu finden. Solltet ihr noch kein Equipment in den eigenen vier Wänden haben, findet ihr auch ein Fitness-Einsteiger-Set, welches aus einer Klimmzugstange, Faszienrolle, Push-Up Bars, einem Sprungseil und Handschuhen besteht. Alles in allem ist das Sortiment von Capital Sports durchdacht und lässt keine Wünsche offen. Die Geräte wurden laut eigenen Angaben mit Athleten zusammen entwickelt und werden mit einem Qualitätsversprechen verkauft. Zudem habt ihr bei allen Käufen bis zu 60 Tage Widerrufsrecht, so dass ihr ohne Risiko nach Lust und Laune eurer Sportequipment vervollständigen könnt. Der Service antwortet schnell auf Fragen und hilft bei Problemen ohne Zögern weiter.

Meine Erfahrungen mit Capital Sports

Letztendlich bin ich durch den Kauf einer Plyo Box für das Training zu Hause auf die Marke Capital Sports aufmerksam geworden. Der Preis war überraschend niedrig, so dass ich hier anfangs etwas skeptisch war. Die Box wurde in Rekordzeit zu mir nach Hause geliefert. Der Aufbau der Box war mit etwas handwerklichem Geschick kein Problem. Die einzelnen Teile des Bausatzes passten perfekt zusammen. Die Qualität der Plyo Box ist ebenfalls hervorragend. Beim Training steht die Box stabil, bietet ausreichend Grip und hält durch die eingebaute Querplatte auch größerem Gewicht problemlos stand. Die Geräte von Capital Sports erfüllen meine Anforderungen in vollem Maße, so dass ich in Zukunft noch einige Testberichte von Geräten von Capital Sports hier auf der Seite veröffentlichen werde. Capital Sports hat sich dazu bereit erklärt mich hierbei zu unterstützen. So kann ich euch in Zukunft nicht nur Geräte, sondern auch viele Übungen mit bestimmten Equipment vorstellen.

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Capital Sports entstanden. Ich habe für die Veröffentlichung keine Vergütung bekommen. Außerdem habe ich keinerlei Vorgaben 
für den Inhalt und Aufbau des Textes bekommen.

Bewerte diesen Beitrag:
[Total: 3 Average: 4.3]


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *