Garmin bringt mit dem Forerunner 35 eine einfache GPS-Sportuhr raus, welche perfekt für “Einsteiger, Minimalisten und Hobbyläufer geeignet sein soll. Die neuen Sportuhren von Garmin waren immer voll gepackt mit Technik und Funktionen, wovon viele gar nicht bzw. nur sehr selten benutzt wurden. Ein gutes Beispiel hierfür ist der Forerunner 235 und die Vivoactive HR. Ich finde es sehr schön das Garmin auch noch anders kann und mit dem Forerunner 35 wirklich eine einfach gehaltene Sportuhr herausbringt die das nötigste hat und auf “SchnickSchnack” komplett verzichtet.

GPS und Herzfrequenz am Handgelenk

Besonders hervorzuheben ist das geringe Gewicht von nur 37 Gramm. Den Forerunner 35 gibt es zur Markteinführung in vier unterschiedlichen Farben (grün, schwarz, weiß und blau). Doch welche Funktionen hat der neue minimalistische Forerunnerüberhaupt noch? Der Forerunner hat GPS verbaut, so dass beim Laufen auch bequem die Strecke aufgezeichnet werden kann. Zudem verfügt er über einen optischen Herzfrequenzsensor mit welchem sich der Puls direkt am Handgelenk bestimmen lässt. Auch sogenannte “Smart Notifications” lassen sich auf dem Forerunner 35 abrufen, wenn dieser mit dem Smartphone gekoppelt ist. Zudem werden die täglichen Schritte, die Intensitätsminuten, der Schlaf und die Kalorien aufgezeichnet – es sind also auch Fitness-Tracking Funktionen mit an Board.

Als vorinstallierte Sportprofile stehen auf der Forerunenr 35 folgende zur Verfügung:

  • Laufen
  • Indoor-Laufen,
  • Radfahren
  • Cardio

Die Akkulaufzeit des Forerunner 35 soll bis zu 9 Tage im Uhren-Modus und bis zu 13 Stunden im GPS / Trainingsmodus betragen. Solide Werte für eine Fitnessuhr. Auf ein Touchscreen muss aufgrund der einfachen Ausstattung leider verzichtet werden. Dafür ist für den Indoor-Lauf ein Beschleunigungsensor mit an Board. Außerdem die bekannte “Auto-Pause” Funktion, welche die Aktivität beim Stehenbleiben automatisch pausiert. Sehr schön ist auch eine Wasserdichtigkeit von bis zu 5ATM. Duschen und Schwimmen ist mit dem Forerunner 35 demnach kein Problem!

Der Forerunner 35 soll schon bald für einen Preis von 199€ erhältlich sein.

Würdet ihr ihn euch kaufen? Wie ist eure Meinung zum Forerunner 35? Braucht ihr mehr Funktionen oder eine bessere Ausstattung?

Quelle: Garmin | http://gps.de/forerunner-35/
Bewerte diesen Beitrag:
[Total: 11 Average: 3.2]
Hey! Ich bin Steffen, 28 Jahre und Autor dieses Beitrags. Hier einige Infos zu mir: Ich bin schon seit ich denken kann vom Sport fasziniert. Ich liebe außergewöhnliche Sportarten, die einem körperlich alles abverlangen und an meine Grenzen bringen. So stecke ich meine sportlichen Ziele immer wieder höher! Ich verbringe viel Zeit bei sportlichen Aktivitäten an der frischen Luft und in der Natur – ganz nach dem Motto „es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung“. Ich liebe Hindernis- und Extremläufe. Im Jahr 2016 habe ich meinen ersten Marathon mit Hindernissen und ersten 100 km Marsch gefinisht. Ich fahre auch in meiner Freizeit viel Fahrrad, gehe viel laufen und mache seit knapp zwei Jahren Bodyweight-Training. Ich liebe es mich in der Natur (Berge, Seen) zu bewegen, um neue Orte und landschaftliche Highlights zu entdecken. Die Sommer-Monate verbringe ich meist auf dem Stand Up Paddling Board. Auf dem SUP-Board erkunde ich sportlich Flüsse, Seen und Kanäle rund um Hamburg. Sport ist ein sehr wichtiger Teil meines Lebens. Hier fülle ich meine Energiereserven wieder auf, finde einen Ausgleich zum stressigen Arbeitsalltag und entwickle neue Ideen für diese Seite und meine YouTube-Kanal (FitnessBox). Über Kommentare und Nachrichten von euch hier auf der Seite freue ich mich immer sehr!

1 Kommentar

  1. Endlich ein Fitnesstracker der nicht am Kunden vorbeientwickelt wurde. Die Mehrheit der Freizeitläufer und Hundegassigeher wünschen sich doch eine Uhr mit diesen Eigenschaften, die man aber auch täglich als schicke Uhr tragen kann und die nicht wie so ein Fitnessbändchen aussieht. Da ist Potential drin. Bitte optisch weiter aufwerten aber ohne zusätzlichen Schnickschnack.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here