Skip to main content

Günstiger Fitnesstracker aus China – Mi Band

Mit dem Xiaomi Mi4 Smartphone wurde auch ein Fitnessarmband, das Mi Band, vorgestellt. Dieses stammt von der chinesischen Firma Xiaomi und bietet für einen Preis von unter 20 Euro eine gute Alternative zu den teuren Fitnesstrackern. Besonders die, die bis jetzt aufrund des Preises nichts von den Fitnessbändern gehalten haben, dürften bei diesem Preis aufhorchen. Mit diesem geringen Verkaufspreis hat Xiaomi auf jeden Fall die Konkurrenz unter Druck gesetzt. Die Funktionen des Mi Bands können sich sehen lassen.

Das Mi Band bietet neben der Aufzeichnung der Schritte, auch die Möglichkeit den Schlaf aufzuzeichnen und zum optimalen Zeitpunkt mittels Vibration zu wecken. Außerdem informiert das Mi Band über die Vibration oder drei LEDs über eingehende Nachrichten. Das Mi Band wird via Bluetooth-Verbindung mit dem Smartphone verbunden. Die Voraussetzung für die Verwendung der zugehörigen App „Mi Fit“ wird laut Hersteller aber mindestens die Android Version 4.4 (oder ab iOS 7) benötigt. Mit älteren Smartphone Modellen könnte das Mi Band nicht kompatibel sein. Die „Mit Fit“ App ist einfach gestaltet und bietet jetzt schon viele praktische Funktionen, wie beispielsweise einem Fitnesscenter. Weitere Funktionen sollen in Zukunft folgen.

Die Akkulaufzeit des Mi Bands wird vom Hersteller mit bis zu 30 Tagen angegeben. Auf ein Display und eine GPS-Funktion muss beim Mi-Band allerdings verzichtet werden. Geladen wird der im Band enthaltene Chip einfach mittels USB-Anschluss. Erhältlich ist das Mi Band in vielen Onlineshops für ca. 13-20 Euro.

Der im Fitnessband enthaltene Chip kann einfach in Armbänder in anderen Farben eingesetzt werden. Wem also das standardmäßig schwarze Mi Band nicht zusagt, kann dieses einfach und unkompliziert wechseln. Die Voraussetzung für die Verwendung des Mi Bands ist ein Mi-Account. Hier werden die Fortschritte mit dem Mi Band gespeichert und synchronisiert. So bleiben die Daten auch bei einem Wechsel des Smartphones erhalten.

Das Xiaomi Mi Band dürfte alle überzeugen, denen die Fitness-Tracker bis jetzt zu teuer waren und diese nur für eine sinnlose Spielerei gehalten haben.

Wir haben das Mi Band schon ausführlich getestet.

[wpsm_button color=“orange“ size=“small“ link=“https://www.fitness-factory.net/xiaomi-mi-band-im-test/“ icon=“check-circle“]Testbericht des Mi Bands[/wpsm_button]

Wie ist eure Meinung zu dem Low-Budget Band? Schreibt eure Meinung einfach als Kommentar unter diesen Beitrag.

Bewerte diesen Beitrag:
[Total: 0 Average: 0]


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *