Endlich gibt es eine eigene Liga für Hindernisläufe in Deutschland – die German OCR League. Diese hat zum Ziel OCR in Deutschland zu etablieren, professionalisieren und die Leistungen der Sportler zu würdigen. Es wird im Jahr 2016 den ersten German OCR League Champion geben. In der German OCR League besteht erstmals die Möglichkeit sich mit anderen Athleten über verschiedene Events hinaus zu messen und sich den Gesamtsieg zu holen. Die Liga besteht aus insgesamt zwölf Wertungsläufen. Es wurden nur Hindernisläufe ausgewählt, die sich schon jahrelang in der Hindernislauf-Szene etabliert haben. Für eine Aufnahme in die Siegerlisten muss nur an mindestens einem Lauf teilgenommen werden. Die Gewinnchancen steigen aber bei der Teilnahme an mehreren Events, da die drei bestplatzierten Läufe in die Wertung einfließen. Die Listen werden nach jedem Event aktualisiert, so dass über das ganze Jahr die Spannung erhalten bleibt.

Logo: German OCR League
Logo: German OCR League

Teilnehmen und Anmelden kann sich jeder Sportler, der das 18. Lebensjahr vollendet hat. Der Mitgliedsbeitrag für die Saison 2016 beträgt 20 Euro (Jahresbeitrag).

Mit viel Freude habe ich die Pressemeldung der German OCR League gelesen, da dieses für die hohe Professionalität von OCR in Deutschland spricht. Die immer größer werdende Fangemeinde von Hindernisläufen dürfte diese Meldung ebenfalls mit viel Begeisterung aufnehmen. Weitere Informationen zur German OCR League findet ihr auf der offiziellen Website. Dort ist auch eine Liste der Wertungsläufe zu finden. Der erste Wertungslauf findet am 5. März 2016 statt (Strong Viking Mud Edition Fürstenau).

Einen Eventkalender der Hindernisläufe für das Jahr 2016 findet ihr hier auf der Website. Hier findet ihr auch fast alle Wertungsläufe für die OCR League wieder! In diesem Jahr findet auch erstmals eine Europameisterschaft bei Hindernisläufen statt. Außerdem gibt es noch weitere Informationen allgemein zu OCR auf dieser Website.

Wie ist eure Meinung zur German OCR League? Freut ihr euch über die Professionalisierung? Schreibt eure Meinung einfach als Kommentar unter diesen Beitrag!

Bewerte diesen Beitrag:
[Total: 2 Average: 5]
Hey! Ich bin Steffen, 28 Jahre und Autor dieses Beitrags. Hier einige Infos zu mir: Ich bin schon seit ich denken kann vom Sport fasziniert. Ich liebe außergewöhnliche Sportarten, die einem körperlich alles abverlangen und an meine Grenzen bringen. So stecke ich meine sportlichen Ziele immer wieder höher! Ich verbringe viel Zeit bei sportlichen Aktivitäten an der frischen Luft und in der Natur – ganz nach dem Motto „es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung“. Ich liebe Hindernis- und Extremläufe. Im Jahr 2016 habe ich meinen ersten Marathon mit Hindernissen und ersten 100 km Marsch gefinisht. Ich fahre auch in meiner Freizeit viel Fahrrad, gehe viel laufen und mache seit knapp zwei Jahren Bodyweight-Training. Ich liebe es mich in der Natur (Berge, Seen) zu bewegen, um neue Orte und landschaftliche Highlights zu entdecken. Die Sommer-Monate verbringe ich meist auf dem Stand Up Paddling Board. Auf dem SUP-Board erkunde ich sportlich Flüsse, Seen und Kanäle rund um Hamburg. Sport ist ein sehr wichtiger Teil meines Lebens. Hier fülle ich meine Energiereserven wieder auf, finde einen Ausgleich zum stressigen Arbeitsalltag und entwickle neue Ideen für diese Seite und meine YouTube-Kanal (FitnessBox). Über Kommentare und Nachrichten von euch hier auf der Seite freue ich mich immer sehr!

2 Kommentare

  1. Besten Dank für Deinen ausführlichen Bericht zur Liga. Eine kleine Anmerkung nur von “offizieller” Seite: Die Läufer müssen nicht zwingend an 3 Laufevents teilnehmen, um im Liga-Ranking berücksichtigt zu werden. Auch mit einem oder zwei Läufen wird man im Ranking berücksichtigt. Nur sind dann natürlich die Chancen auf eine Top Platzierung geringer. Auch wird das Ranking kontinuierlich, d.h. nach jedem Laufevent, aktualisiert – nicht erst am Jahresende. Somit ist Spannung über die ganze Saison hinweg garantiert! 🙂

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here