Die neuen Makaio-Boards 2018

Seit mehreren Jahren arbeiten wir schon mit Makaio SUP zusammen. Wir haben schon diverse SUP-Boards getestet und waren bisher immer begeistert und durchweg zufrieden. Die Boards gehören nun seit mehreren Jahren zu unseren absoluten Lieblings-SUP-Boards, da sie robust, langlebig und perfekt auch für Anfänger geeignet sind. Das kleine SUP-Unternehmen aus Saarbrücken überzeugt schon seit Jahren durch eine durchweg hohe Qualität zu fairen und niedrigen Preisen. Hinzu kommt ein toller individueller Service, welchen viele Kunden sehr zu schätzen wissen. Makaio SUP bietet nur iSUPs (inflatable SUP-Boards) an, die sich einfach mit der mitgelieferten Pumpe aufpumpen lassen. So lassen sich die SUP-Boards hervorragend Transportieren und Verstauen.

Das neue Makaio-Logo

Neue Boards, neues Design

In der Saison 2018 erwarten euch bei Makaio SUP nicht nur wieder ganz neue SUP-Modelle, sondern auch komplett neue moderne Board-Designs, welche richtig Lust auf eine SUP-Tour macht. Sozusagen Makaio SUP NEW V2. Seit Herbst letzten Jahres arbeitet Makaio mit einem Designer, Joel Tarragó, zusammen, der kurzerhand eine ganze Board-Collection für Makaio entworfen hat. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Die Boards von Makaio haben ein sensationelles Update bekommen: Stylisch, knallig bunt und trotzdem noch eindeutig als Stand Up Paddle Boards von Makaio zu erkennen. Wir sind von den neuen Makaio-Boards begeistert und freuen uns schon darauf die neuen Boards in die Finger zu bekommen.

Das gesamte Board-Sortiment von Makaio 2018

Bei Makaio findet ihr mittlerweile eine riesige Auswahl an SUP-Boards für jedes Fitness-Level und jede Gelegenheit. Egal ob Touring, Race, Allround, Wave oder Yoga. Die Board-Auswahl von Makaio lässt hier keinerlei Wünsche offen. Wir haben im Jahr 2016 das Modell Kula Nui getestet, welches die perfekte Kombination von Allrounder und Touring-SUP ist. Im Jahr 2017 erfolgte der Test vom 14″ Race-SUP, das durch die hohe Geschwindigkeit überzeugen konnte. Außerdem haben wir das Big-Adventure getestet, welches gleich Platz für die gesamte Familie bietet. In diesem Jahr findet ihr im Sortiment von Makaio auch ein Kids-,Wave- und Yoga-Board. Auch die altbewährten Modelle, wie das Anfänger-SUP Hamani, findet ihr natürlich weiterhin im Online-Shop von Makaio.

Auch das Zubehör von Makaio hat beim Design ein Update bekommen. So wurde nun auch das Design der Aufbewahrungstaschen und Paddel an das neue Board-Design angepasst.

Wir werden uns auch in diesem Jahr mit den Makaio-Boards beschäftigen und primär darüber im YouTube-Kanal über Stand Up Paddling – SUP TV, die Boards vorstellen und natürlich ausführlich testen. Falls euch Stand Up Paddling und die neuen Makaio Boards interessieren, lasst doch gerne ein Abo vom Kanal da 🙂

Wie findet ihr das neue Design von Makaio SUP? Schreibt eure Meinung gerne als Kommentar unter diesen Beitrag. Seid ihr auch so begeistert wie wir?

Bilder: SUPbooster - http://www.supbooster.de/makaio-designer/
Bewerte diesen Beitrag:
[Total: 6 Average: 3.7]
Hey! Ich bin Steffen, 28 Jahre und Autor dieses Beitrags. Hier einige Infos zu mir: Ich bin schon seit ich denken kann vom Sport fasziniert. Ich liebe außergewöhnliche Sportarten, die einem körperlich alles abverlangen und an meine Grenzen bringen. So stecke ich meine sportlichen Ziele immer wieder höher! Ich verbringe viel Zeit bei sportlichen Aktivitäten an der frischen Luft und in der Natur – ganz nach dem Motto „es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung“. Ich liebe Hindernis- und Extremläufe. Im Jahr 2016 habe ich meinen ersten Marathon mit Hindernissen und ersten 100 km Marsch gefinisht. Ich fahre auch in meiner Freizeit viel Fahrrad, gehe viel laufen und mache seit knapp zwei Jahren Bodyweight-Training. Ich liebe es mich in der Natur (Berge, Seen) zu bewegen, um neue Orte und landschaftliche Highlights zu entdecken. Die Sommer-Monate verbringe ich meist auf dem Stand Up Paddling Board. Auf dem SUP-Board erkunde ich sportlich Flüsse, Seen und Kanäle rund um Hamburg. Sport ist ein sehr wichtiger Teil meines Lebens. Hier fülle ich meine Energiereserven wieder auf, finde einen Ausgleich zum stressigen Arbeitsalltag und entwickle neue Ideen für diese Seite und meine YouTube-Kanal (FitnessBox). Über Kommentare und Nachrichten von euch hier auf der Seite freue ich mich immer sehr!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here