Skip to main content

Strongmanrun 2016 in Wacken (Schleswig-Holstein)

Der „härteste Hindernislauf Deutschlands“, der Strongmanrun, findet im Jahr 2016 erstmals auch in Norddeutschland statt. Als Veranstaltungsort wurde das Festivaldorf Wacken in Schleswig-Holstein ausgewählt. Viele werden den Fisherman’s Friend Strongman Run sicherlich vom Nürburgring kennen. Auch dort findet dieser im Jahr 2016 , ca. einen Monat später, wieder statt. Es wird also zwei „Strongmanrun’s“ im Jahr 2016 geben.

Der Strongmanrun in Wacken findet am 16. April 2016 statt. Erstmals steht neben der 20 km Strecke auch eine kürzere Streckenvariante (10 km) zur Auswahl. Auf der 10 km Strecke müssen insgesamt 15 Hindernisse bewältigt werden. Bei der 20 km Strecke werden zwei 10 km – Runden gelaufen. Es geht über Felder, durch Wasser und Matsch. Der Strongmanrun wird von den Veranstaltern als „härtester Hindernislauf Deutschland“ beworben. Mittlerweile gibt es im Bereich der Hindernisläufe in Deutschland viele Konkurrenzveranstaltungen (Xletics, Tough Mudder, Mud Masters…). Ob der Strongmanrun seinem Namen auch in Wacken gerecht wird, bleibt abzuwarten. Die genaue Strecke und die Hindernisse werden vom Veranstalter erst später bekanntgegeben. Der Preis für den Strongmanrun Wacken variiert je nach Streckenauswahl und Anmeldezeit:

10 Km Strecke:

  • Startplätze 0-1.000 = 44,-€
  • Startplätze 1.001-2.000 = 54 €
  • Startplätze ab 2.001 = 59,-€

20 Km Strecke:

  • Startplätze 0-1.000 = 74,-€
  • Startplätze 1.001-2.000 = 84 €
  • Startplätze ab 2.001 = 89,-€

Weitere Infos zum Event und zur Anmeldung findet ihr auf der offiziellen Strongmanrun-Webseite.

Wie ist eure Meinung zu dem Strongmanrun 2016 in Wacken? Werdet ihr starten? Freut ihr euch auf das Event? Schreibt eure Meinung einfach als Kommentar unter diesen Beitrag.

 

Bewerte diesen Beitrag:
[Total: 1 Average: 5]


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *