Das Wetter wird immer ungemütlicher und ich werde langsam faul und mache immer mehr Workouts im warmen.

Pünktlich zur neuen Coachwoche stand ein Wochenende ohne Pläne aber mit viel Regen vor der Tür. Ich habe mich mit 2 x Morpheus (Pushups, Lunges, Jackknives), Dione und einigen Squats, Pushups, Burpees und Jackknives vergnügt. Am Montag stand schon wieder 2x Morpheus auf dem Plan und am Dienstag ging es endlich mal wieder an die frische Luft für eine Runde Iris und Nyx als Cool Down. Bei Iris habe ich meine Bestzeit um 3 Minuten geschlagen! Die Climbers klappen schon viel besser und ich war lange nicht so fertig wie nach meiner letzten Iris (2km Laufen, 500 Jumping Jacks, 500 Climbers). Mittwoch musste ich mich noch einmal durch Dione schwitzen und zack… war die Woche schon wieder zu ende.  Ich hoffe, dass sich das Wetter bald wieder bessert und ich wieder voller Freude an der frischen Luft trainieren kann! Aber auch bei Schietwetter werde ich am Ball bleiben und weiter Machen! No excuses!

 

Bewerte diesen Beitrag:
[Total: 1 Average: 2]
Ich heiße Franzi, bin 26 Jahre jung und probiere immer wieder gerne neue Sportarten aus. Ich bin Pilates-, Body Burn- und Nordic Walking-Trainerin und zudem gelernte Physiotherapeutin. Man findet mich des öfteren auf dem Fahrrad, in Sportkursen wie zum Beispiel Bodyfit, Kraftfitt oder BBRP..., draußen beim Bodyweight Training oder ich versuche auf dem SUP-Board mein Gleichgewicht zu halten. Ich brauche den Sport und den täglichen Kampf mit dem Schweinehund um mich vom stressigen und körperlich anstrengenden Arbeitsalltag zu erholen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here